logo TVR

Das TVR-Deutschlandtreffen 2017 an der Flensburger Förde

vom 01. bis 03. September

Bilder aus dem letzten Jahr

Moin Moin liebe TVR'ler!


Mittlerweile steht unser Deutschlandtreffen im hohen Norden.
Strecken und Events liegen fest - das Team steht und ab Ostern fahren wir schon mal die Strecken ab!

Bundesweit bekannt ist Flensburg durch sein berühmtes Flensburger Bier, das Kraftfahrt-Bundesamt
("Punkte in Flensburg") oder den Handballverein SG Flensburg-Handewitt. Aber die schöne Hafenstadt an
der Ostsee ist auch der Ausgangspunkt für unsere Ausfahrten zwischen den Meeren. Da Berge im nördlichen
Teil Deutschlands Mangelware sind, werde wir gemeinsam schöne Strecken zwischen der Nord- und der Ostsee
befahren nach dem Motto "soweit das Auge reicht".

Einige von euch werden vielleicht noch einen Urlaubsaufenthalt vorher oder im Anschluss planen. Braucht ihr Tipps?
Wendet euch bitte gerne an uns!


Das Programm:

Donnerstag, der 31. August 2017
Für alle, die am Donnerstag bereits anreisen gibt es um 18.00 Uhr eine Führung durch die Flensburger Brauerei.
Uns erwartet hier eine ca. 2-stündige Reise durch die Entstehungsgeschichte der Flensburger Biere, eine
spannende Tour durch das Sudhaus, den Gär- und Lagerkeller, sowie die Flaschenabfüllung.

Freitag, der 01. September 2017
Freitag fahren wir gen Westen und am Nord-Ostsee-Kanal entlang. Es wird zwei Routenoptionen je nach Wetter
und Laune geben - die eine etwas Weitere führt auf Wunsch auch an den Strand nach St. Peter-Ording. Weiter
geht es über Friedrichstadt durch die Geest. Zum Abschluss wird mal legal Gas gegeben! Den Abend verbringen
wir gemeinsam im Hotel, wo ein Buffet angeboten wird und vielleicht eine Überraschung wartet.

Samstag, der 02. September 2017
Der Samstag ist der Angeliter Seite vorbehalten - es geht in den kurvigeren Osten des Nordens. Von Flensburg
über kleine Orte an die Schlei und weiter Richtung Holstein. Zurück geht es über die Heringstadt Kappeln an
der Küste entlang wieder nach Flensburg. Abends bleibt es beim maritimen Flair; wir haben einen historischen
Schlepper gechartert, der eine ca. 1,5 stündige Fahrt auf der Förde durchführt. Danach geht's auf das
Motorgüterschiff "Gesine", das im alten historischen Hafen Flensburgs liegt, auf dem wir gemeinsam zu Abend essen.

Sonntag, der 03. September 2017
Für diejenigen, die auch am Sonntag noch Zeit für eine Tour haben, bieten wir noch einen Abstecher ins Ausland an.
Entlang der dänischen Küste führt die Route nach Sonderburg, wo wir uns mit einem Hot Dog stärken können.





Bilder vom Deutschlandtreffen 2017 findet ihr hier.

... und 2018 findet das Deutschlandtreffen in Potsdam statt!